Frischkäsetorte mit Beeren
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Frischkäsetorte mit Beeren

  • 30 Min.
  • 30 Min.
  • 12 Stücke
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Boden einer Springform (Ø 24 cm) mit Backpapier auslegen.
Kochmodus
  • 150 g Zwieback, in Stücken
  • 75 g weiche Butter, in Stücken
Topf
Zeit
00
15
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Bröselmischung in die Springform geben und gut andrücken. Die Form 30 Min. kalt stellen.
Kochmodus

Guten Appetit


Schritt 01/07

Ein Klassiker auf der Kuchentafel: Die Philadelphia-Torte. Ohne Backen – aber mithilfe des Thermomix® – versüßt sie die sonnigen Tage!

Unvergleichlich cremig, leicht süßlich und gleichzeitig wunderbar erfrischend: Ähnlich wie Marmorkuchen, Kalter Hund und Fanta-Kuchen ist die Philadelphia-Torte seit Jahrzehnten einer der beliebtesten Gäste auf Kindergeburtstagen und Kuchenbuffets.

Und das beste daran: Dieser erfrischende Kuchen kommt ganz ohne Backen aus! Dank eures Thermomix® ist der Boden in wenigen Sekunden fertig, und die Frischkäsecreme kommt in nur 10 Minuten hinterher. Nach 3 Stunden Beine-hochlegen könnt ihr euer Tortenglück genießen! Das beste Rezept für Frühling und Sommer – aber zu jeder anderen Jahreszeit ebenso ein Genuss!

Worauf ihr bei der Zubereitung achten solltet:

  • Gebt der Torte ihre Kühlzeit. Auch wenn sie wirklich verführerisch ist – lasst sie lieber etwas länger kaltstehen. Nur so wird sie fest genug und es gibt keine böse Überraschung beim Anschneiden
  • Verwendet Doppelrahmfrischkäse. Nur so wird die Philadelphia-Torte so cremig, wie ihr sie kennt und liebt! Okay – in Ausnahmefällen dürft ihr natürlich auch die fettsparende Variante machen...
  • Macht was ihr wollt! Ihr könnt die Torte ganz einfach abwandeln: Verwendet anderes Obst, aromatisiert die Creme mit einem Schuss eures Lieblingslikörs oder Backaromen. Dabei solltet ihr darauf acht geben, dass sich die Konsistenz der Creme nicht zu sehr verändert.

Das Rezept für deine Philadelphia-Torte:

Zubereitungsschritte

1

Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Zwieback und Butter in den Mixtopf geben, 15 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und in die Springform geben. Bröselmischung gut andrücken und die Form 30 Min. kalt stellen. In dieser Zeit Mixtopf spülen und mit dem Rezept fortfahren.

2

Gelatine in 700 g kaltem Wasser einweichen. 100 g Wasser und 75 g Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min. | 100 °C | Stufe 1 aufkochen. Sirup 5 Min. abkühlen lassen.

Zutaten

Für 12{{recipe_quantity_value}} Stücke
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
150{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gZwieback, in Stücken
75{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gweiche Butter, in Stücken
5{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} BlattGelatine
100{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}} gWasser
100{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
Abrieb und Saft von 1{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}}unbehandelten Limette

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen