Einfacher Zwetschgendatschi
Foto: StockFood / Niederbuchner, Amelie
  • TM31
  • TM5®
  • TM6

Ein­fa­cher Zwetsch­gen­dat­schi

  • 1 Std.
  • 12 Stücke
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 400 g Weizenmehl Type 405
  • 175 g Butter, in Stücken
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronenabrieb
Topf
Zeit
00
30
Temperatur
0
Kochmodus
5.0
  • Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. kühl stellen. Den Mixtopf spülen.
Kochmodus
  • Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Eine Springform oder rundes Backblech (Ø ca. 30 cm) mit etwas Butter einfetten und mit dem Teig auslegen. Etwas andrücken, den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Zauberstab

Guten Appetit


Schritt 01/07

Dieser Kuchen ist so süß, wie sein Name klingt – Zwetschgendatschi. Der Boden besteht aus einem einfachen Teig, den du ganz einfach im Thermomix® mixt, das simple Topping sind Zwetschgen und brauner Zucker. Und das Beste: Mit diesem Rezept steht der frisch gebackene Zwetschgendatschi in einer Stunde auf deiner Kaffeetafel.

Das Rezept für Zwetschgendatschi mit dem Thermomix®

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Mehl mit Butter, Zucker, Eiern, Backpulver, Zitronenabrieb und 1 Prise Salz in den Mixtopf geben und 30 Sek. | Stufe 5 zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. kühl stellen. Den Mixtopf spülen.

2

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Die Form mit Butter einfetten und mit dem Teig...

Zutaten

Für 12{{recipe_quantity_value}} Stücke
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
Für den Teig
400{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gWeizenmehl Type 405
175{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gButter, in Stücken, zzgl. etwas mehr zum Fetten
120{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
2{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}}Eier
2{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} TLBackpulver
1{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} TLZitronenabrieb
Für den Belag
1200{{ingredients[6].amount.toString().replace(".", ",")}} gZwetschgen, entsteint und geviertelt
1{{ingredients[7].amount.toString().replace(".", ",")}} ELbrauner Zucker
200{{ingredients[8].amount.toString().replace(".", ",")}} gSahne
etwas Hagelzucker, zum Bestreuen
Außerdem
Springform oder rundes Backblech (Ø ca. 30 cm)

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen