Birnenkuchen mit Topfenhaube
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Birnenkuchen mit Topfenhaube

  • 1 Std. 25 Min.
  • 1 Std. 25 Min.
  • 12 Stücke
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Umluft vorheizen.
Kochmodus
  • Prüfen, ob der Mixtopf sauber und fettfrei ist.
Kochmodus
Für den Boden
  • 4 Eiweiße
Topf
Zeit
00
00
Temperatur
0
Kochmodus
4.0

Guten Appetit


Schritt 01/07

Hier kommt der Kuchen unter die Haube, und zwar einer äußerst leckeren! Birnen besitzen weniger Fruchtsäure als Äpfel und sind deshalb besonders bekömmlich und süßlicher im Geschmack.

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Umluft vorheizen. Für den Boden die Eiweiße in den sauberen, fettfreien Mixtopf geben und den Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß hineingeben und auf Stufe 4 ohne Messbecher steif schlagen. Umfüllen und beiseitesellen.

2

Den Mixtopf spülen und trocknen. Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale sowie Eigelbe in den Mixtopf geben und 1 Min. | Stufe 5 verrühren.

Boden
4Eiweiß
130 gButter, in Stücken
150 gZucker
15 gselbst gemachter Vanillezucker, (siehe Seite ...)
1 Msp.abgeriebene Zitronenschale
4Eigelb
Topfenhaube
4Eier
400 gTopfen
125 gZucker
1 TLselbst gemachter Vanillezucker, (siehe Seite ...)
1 Pck.Vanillepuddingpulver
150 gMilch

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen