Das einfachste Grundrezept für Mürbeteig
  • TM31
  • TM5
  • TM6

Das einfachste Grundrezept für Mürbeteig

  • 60 Min.
  • 60 Min.
  • etwa 100 Stück
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • 300 g Zucker
Topf
Zeit
00
15
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • 500 g Mehl Type 405
  • 250 g weiche Butter, in Stücken
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
Topf
Zeit
00
30
Temperatur
0
Kochmodus
5.0

Guten Appetit


Schritt 01/07

Mürbeteig ist neben Hefeteig ein echter Klassiker, ohne den ein Teigfan wie ich einfach nicht sein kann. Warum? Der buttrige Teig ist die perfekte Basis für Tartes, Kekse, Gebäck und vieles mehr. Und selbst gemachter Mürbeteig schmeckt einfach zum Verlieben gut! Keine Bange: Mürbeteig ist super einfach gemixt und Dank Thermomix® macht er sich sowieso fast wie von selbst. Ich zeige dir, wie es geht!

Tipps für deinen Mürbeteig

Mit nur wenigen Handgriffen zauberst du leckeren Mürbeteig aus dem Thermomix®. Worauf du achten solltest und wie du Mürbeteig ganz einfach vegan machst, liest du hier:

Drei Grundzutaten - mehr nicht

Im Grunde brauchst du für Mürbeteig nur 3 Zutaten: Butter, Mehl und Zucker. Zusammenkneten, fertig. Damit er lockerer wird, kannst du noch ein Ei dazugeben. Willst du neutralen Mürbeteig machen, lass den Zucker weg und gib 1 TL Salz dazu. Damit machst du ab sofort die besten Quiches und Tartes der Welt!

Mürbeteig mag es kühl

Damit dein Teig die perfekte Konsistenz bekommt, sollte er nach dem Mixen sofort in den Kühlschrank kommen. Dort sollte er auch mind. 1 Stunde verweilen dürfen. Erst dann darf weitergearbeitet werden.

Veganer Teig ganz einfach

Veganer Mürbeteig, geht das? Klar! Du kannst die Butter ganz easy durch Pflanzenmargarine ersetzen. Schmeckt trotzdem super lecker und gelingt garantiert. Das Ei lässt du einfach weg.

Mürbeteig ganz einfach einfrieren

Mürbeteig kann man übrigens ganz einfach einfrieren! Wenn du zu viel davon gemacht hast, pack den Rest in Frischhaltefolie und gib alles in den Gefrierschrank. Bei Bedarf im Kühlschrank auftauen lassen und wie gewohnt weiterverarbeiten. Nicht vergessen: Das Mürbeteig-Päckchen vor dem Einfrieren beschriften und mit einem Datum versehen!

Du hast Lust auf Mürbeteig bekommen? Wir haben genau die richtigen Rezepte für dich. Probier doch mal die Gemüse-Quiche oder die Schokoladen-Mürbeteigtörtchen aus – einfach himmlisch!

Das Rezept für deinen Mürbeteig

Zubereitungsschritte

1

Zucker im Mixtopf 15 Sek. | Stufe 10 pulverisieren. Mehl, Butter, Ei und Salz hinzugeben, 30 Sek. | Stufe 5 vermengen. Teig aus dem Mixtopf nehmen, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und dann 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3-4 mm dünn ausrollen und ausstechen. Die Plätzchen 10–12 Min. backen, auf einem Gitter auskühlen lassen und nach Belieben verzieren.

Zutaten

Für etwa 100{{recipe_quantity_value}} Stück
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
300{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gZucker
500{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gMehl Type 405, zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
250{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}} gweiche Butter, in Stücken
1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}}Ei
1{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} PriseSalz

Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt einfach gratis testen!

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen