Supercremiges Rote-Bete-Risotto mit Ricotta
Foto: Nida Degutiene/Shutterstock
  • TM31
  • TM5®
  • TM6

Su­per­cre­mi­ges Rote-Bete-Ri­sot­to mit Ri­cot­ta

  • 25 Min.
  • 4 Personen
Ø {{total_rating.toFixed(2).toString().replace(".", ",")}}
{{rating_info}}
Bitte drehe dein Mobilgerät, um den Kochmodus zu nutzen. Bitte drehe dein Mobilgerät

  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 0","amount":"50","amount_float":50,"verbose_template":"{%amount%} g Parmesan. in St\u00fccken"})}}
Topf
Zerkleinern
Zeit
00
10
Temperatur
0
Kochmodus
10.0
  • Parmesan umfüllen.
Zauberstab
  • {{calcWizardIngredient({"step":"0 3","amount":"500","amount_float":500,"verbose_template":"{%amount%} g Rote Bete roh. gesch\u00e4lt und in groben St\u00fccken"})}}
Topf

Guten Appetit


Schritt 01/07
Bei diesem Rezept werden Änderungen der Portionen nicht in die Texte des Kochmodus übernommen.

Wer bei Rote Bete sofort an Eingelegtes und Salat denkt, wird von diesem Rezept ganz überrascht sein! Das Wurzelgemüse ist der Hauptakteur in diesem raffinierten Rote-Bete-Risotto und verleiht ihm nicht nur eine fantastische Farbe, sondern auch einen ganz besonderen Geschmack. Im Thermomix® wird das Risotto außerdem besonders cremig. Man muss kein Bete-Fan sein, um dieses Gericht zu lieben!

Rote-Bete-Risotto: So gelingt’s ganz leicht

Ich verrate dir meine besten 3 Tipps für dieses Risotto. So wird es garantiert perfekt!

  1. Reis andünsten, bevor du ihn mit Wein oder Flüssigkeit ablöschst. So wird das Risotto nicht klebrig, sondern schön sämig. Für dein Risotto eignen sich am besten die Reissorten Arborio oder Carnaroli.
  2. Immer gut umrühren, damit nichts am Boden anklebt und anbrennt! Wie gut, dass du den Thermomix® hast. Der nimmt dir diese Arbeit ab.
  3. Rote Bete mit Gummihandschuhen schälen – sonst verfärben sich deine Hände und, glaube mir, die Farbe kriegst du nur schwer wieder ab.

Wenn du so wie ich ein echter Rote-Bete-Fan bist, solltest du dir auch diese Rezepte nicht entgehen lassen: unsere feine Rote-Bete-Suppe oder die krosse Rote-Bete-Feta-Tarte!

Das Rezept für dein Rote-Bete-Risotto

Mehr lesen

Zubereitungsschritte

1

Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sek. | Stufe 10 zerkleinern, umfüllen. Rote Bete in den Mixtopf geben und 3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen und den Mixtopf spülen.

2

Schalotte mit Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl und 20 g Butter zugeben und 3 Min. | 120 °C [TM31 bitte Varoma®] | Stufe 1...

Zutaten

Für 4{{recipe_quantity_value}} Personen
Bitte beachte die max. Füllmenge deines Gerätes!
50{{ingredients[0].amount.toString().replace(".", ",")}} gParmesan, in Stücken
500{{ingredients[1].amount.toString().replace(".", ",")}} gRote Bete, roh, geschält und in groben Stücken
1{{ingredients[2].amount.toString().replace(".", ",")}}Schalotte
1{{ingredients[3].amount.toString().replace(".", ",")}}Knoblauchzehe
30{{ingredients[4].amount.toString().replace(".", ",")}} gnatives Olivenöl extra
40{{ingredients[5].amount.toString().replace(".", ",")}} gButter, in Stücken

Du hast noch keinen Zugang? Jetzt 31 Tage gratis testen,
danach nur 3€/Monat im Jahresabo

  • Tausende Premium-Rezepte für alle Modelle des Thermomix®
  • Zugriff auf alle "mein Zaubertopf" Magazine, Bücher und Sonderhefte.
  • Hunderte Rezept-Kollektionen, Ernährungspläne, Kochschule u.v.m.
Jetzt Gratismonat starten
Schon Mitglied?

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen