Nicole

Smoothies, Smoothies, Smoothies

Rot, grün oder weiß? Hier erfährst du alles über die verschiedenen Smoothie-Sorten und bekommst natürlich auch tolle Rezepte.

Ein Smoothie aus dem Thermomix® – das ist die perfekte Lösung für alle, die schnell und unkompliziert einen gesunden Snack – auch als Ersatz für eine Mahlzeit – zu sich nehmen möchten. Der Zaubertopf mixt in kürzester Zeit genau den Drink, nach dem dir der Sinn steht. Nun ist Smoothie aber nicht gleich Smoothie. Wir erklären, welche verschiedenen Arten es gibt und haben natürlich auch tolle Rezepte für dich.

Was genau ist ein Smoothie?

Grundsätzlich besteht ein Smoothie immer aus frischen Früchten oder Gemüse und Flüssigkeit. Die einzelnen Bestandteile werden in einem Mixer bei hoher Geschwindigkeit zu einer geschmeidigen Masse püriert, sodass man sie problemlos trinken kann. Smooth ist das englische Wort für geschmeidig, daher auch der Name für das Getränk. Und natürlich ist der Thermomix® der perfekte Helfer bei der Zubereitung, keiner zerkleinert auch grobes Gemüse so fein und mühelos.

Orangen-Karotten-Smoothie - Foto: shutterstock

Welche Arten von Smoothies gibt es?

Wir unterscheiden in 4 verschiedene Sorten von Smoothies, die wir dir gern näher vorstellen:

  • Der Obst-Smoothie

Er besteht, wie der Name schon sagt, vor allem aus Früchten aller Art und Flüssigkeit, z. B. Wasser. Welche Früchte du wählst, bleibt deiner persönlichen Vorliebe überlassen: Bananen, Pfirsiche, Orangen, Äpfel, Birnen, Ananas, Mango, Beeren … Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Ein Obst-Smoothie liefert dir in einem Glas alle Vitamine, die du für den Tag brauchst, er schmeckt toll und ist vor allem auch bei Kindern sehr beliebt.

  • Der grüne Smoothie

Auch grüne Smoothies enthalten oft Obst, aber zusätzlich noch Gemüse wie Babyspinat oder Grünkohl. Sie schmecken etwas weniger süß und enthalten die wertvollen Inhaltsstoffe des Gemüses. Je nachdem, wie das Mischverhältnis ist, sind grüne Smoothies eine gute Möglichkeit, Kindern eine kleine Portion Gemüse unterzuschieben ;)

  • Gemüse-Smoothies

Sie enthalten ausschließlich Gemüse, sind ebenfalls sehr vitamin- und ballaststoffreich, enthalten aber wesentlich weniger Zucker als Smoothies mit Obst. Du kannst all das Gemüse für deinen Smoothie verwenden, das du auch sonst gern isst: Tomaten, Paprika, Gurke, Spinat, Karotten …

Pikanter Gemüsedrink - Foto: Ira Leoni

  • Weiße Smoothies


Diese Sorte Smoothies enthalten rohe, gesättigte Fette die z. B aus Zutaten wie Kokosmus, Eiern, Butter, Sahne und Avocados stammen. Sie sorgen dafür, dass unser Körper wertvolle Energie und essentielle Fettsäuren bekommt – und optimieren so den Stoffwechsel. Weitere Infos bekommst du z. B. in diesem Artikel. Und hier bei uns findest du das Rezept für einen Strawberry Cheesecake Smoothie, der aus der Reihe der weißen Smoothies stammt.

Strawberry-Cheesecake-Smoothie - Foto: Nicole Stroschein

Rezepte für jeden Geschmack

Nun aber genug der Theorie, du wartest sicher schon auf neue Rezepte und Inspiration. In unserer großen Smoothie-Kollektion findest du garantiert den perfekten Smoothie für deine Bedürfnisse. Oder du probierst sie einfach mal durch. Viel Spaß dabei uns lass es dir schmecken.

Gesund gemixt
Foto: Anna Gieseler

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen