Nicole

Die besten Tipps gegen das Überkochen beim Thermomix®

Überkochen ist beim Thermomix® zum Glück eine sehr seltene Angelegenheit. Die meisten Rezepte sind gelingsicher und du kannst völlig unbesorgt sein. Um auch das letzte Risiko auszuschließen, haben wir heute für dich die besten Tipps gegen das Überkochen bei deinem Zaubertopf zusammengestellt! So bleibt dein Kocherlebnis mit Sicherheit lecker!

Überkochen – nein danke! Bei diesen Rezepten solltest du aufpassen!

Spaghetti mit dem Thermomix® kochen - Foto: Kathrin Knoll

Auch im Thermomix® kann es passieren, dass etwas überkocht. Vor allem, wenn du Wasser oder größere Mengen Flüssigkeit erhitzt, besteht manchmal die Gefahr, dass etwas durch die Deckelöffnung nach oben steigt. Dies gilt für Spaghetti oder Pasta aller Art, aber auch bei Suppen ist manchmal Vorsicht angesagt.

Die besten Tipps gegen Überkochen auf einen Blick

Die folgenden Tipps helfen dir, das Überkochen zu vermeiden:

  • Gib einen Schuss Öl ins Kochwasser, z. B. bei Nudeln o. ä.
  • Reduziere die Temperatur kurz auf 95 °C oder 90 °C (z. B. bei Suppen)
  • Erhöhe die Drehzahl um 1 - 2 Stufen.
  • Lege beim Dampfgaren mit dem Varoma® bitte Backpapier unter Fleisch oder Fisch im Einlegeboden
  • Beim Kochen mit Sahne oder Milch immer höchstens 95 °C oder 90 °C wählen.
  • Überschreite niemals die maximale Füllmenge deines Thermomix®. Besonders als TM31-Kunde solltest du bei TM5®-Rezepten darauf achtgeben.

Die besten Pasta- und Suppen-Rezepte für dich

Du liebst Pasta? Dann kannst du jetzt ganz sicher sofort loslegen und die besten Rezepte probieren. Schau doch direkt mal diese Pasta-Kollektion an und lass dich inspirieren. Oder aber du zauberst eine wärmende Suppe.

Erdnuss Ramen Suppe - Foto: Anna Gieseler

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen