Sophia

Sophia – Meine Küchen-Story

Effizienz in der Küche ist der Schlüssel zu einem glücklichen Leben. Lies hier, wie ich meinen Alltag organisiere, um alles gut unter einen Hut zu bekommen.

Ich werde häufig gefragt, wie ich alles unter einen Hut bekomme: das Kochen und Backen, die Organisation, die Reinigung und alle anderen Aufgaben, die erledigt werden müssen. Als ich klein war, hat mir meine Mutter eine sehr wichtige Lektion beigebracht: Niemals zu viele Dinge auf einmal anfangen! Ich wurde so effizient in der Küche, weil ich diesem Prinzip in allen Lebensbereichen folge. Wenn man einen klaren Kopf hat und sich auf eine Aufgabe konzentrieren kann, ist man in der Lage, viel bessere Entscheidungen in der Küche zu treffen. Eine vorbereitende Planung ist der Schlüssel dazu. Auf die Planung von Mahlzeiten gehe ich später noch an anderer Stelle ein.

Kauft saisonal und friert ein!

Meine Omi war ein richtiger Küchen-Profi. Sie hat jeden Tag alle Mahlzeiten für die gesamte Familie organisiert. Wir hatten unser Geschäft im Haus, sodass zur Mittagszeit alle zusammenkamen. Irgendwie hat sie es immer geschafft, aus praktisch nichts ein 3-Gänge- Menü zu zaubern. Sie erzählte mir, dass ihr bester Freund der Gefrierschrank sei. Sie nutzte alle Jahreszeiten und fror alles ein, was gerade Saison hatte, um es auch später noch verwenden zu können. Wenn ihr also in der glücklichen Lage seid, in der Nähe eines schönen Wochenmarktes zu wohnen, kauft euer Gemüse saisonal und friert es portionsweise und geschnitten ein. Ihr spart euch dadurch viel Zeit und Mühe und könnt jede Saison optimal nutzen.

Organisieren und vorkochen

In meiner kleinen Küche in London, die gefühlt die Größe eines Schuhkartons hat, bin ich sehr dankbar für meinen Kühl-und Gefrierschrank.Ich besitze nicht den Luxus eines großen Landhauses mit raumgroßen Gefrierschränken. Also habe ich gelernt, sehr effizient zu sein, indem ich meinen Thermomix® und meinen Gefrierschrank so verwende, dass ich das Beste aus dem Raum mache, der mir zur Verfügung steht. Der Schlüssel zu mehr Effizienz in der Küche liegt meiner Meinung nach in der Organisation der Mahlzeiten. Mein Gefrierschrank ist immer voll mit Mahlzeiten, die ich vorgekocht habe und die ich herausholen kann, wenn abends mal wenig Zeit zum Kochen ist.

Mein Standardrezept für Tage, an denen es schnell gehen muss, ist Chorizo-Bolognese, die einen besonderen Platz in unserem Gefrierschrank hat. Da ich mit Begeisterung backe, bereite ich auch ein paar Ziehteige vor, um sonntags frische Croissants machen zu können. Blätter- und Plunderteig eignen sich zum Beispiel sehr gut zum Einfrieren und man kann immer schnell etwas Frisches zubereiten, ohne dafür stundenlang in der Küche stehen zu müssen.

Chorizo-Bolognese
Chorizo-Bolognese - Foto: Sophia Handschuh

Iss, womit du dich wohlfühlst

Ich benutze meinen Thermomix®, um einen Vorrat an Tomatensoße zu kochen, köstliches Ghee für meine Currys zuzubereiten, Currypasten vorzukochen und ein wenig Eiscreme für ein schnelles Dessert einzufrieren. Das lässt sich alles fix zubereiten und ist so praktisch, wenn man es auf Vorrat hat. Man spart Geld und anders als bei gekauften Fertigprodukten weiß man, was drinsteckt. Keine Zusatzstoffe, keine Konservierungsstoffe, nur köstliche Zutaten.

Kirschkucheneis
Kirschkucheneis - Foto: Sophia Handschuh

Als bekennende Allesesserin denke ich, dass man alles in Maßen essen sollte. Daher enthält dieses Buch ein bisschen von allem und einige meiner Lieblingsrezepte aus der indischen, mediterranen, südostasiatischen und karibischen Küche. Man sollte essen, womit man sich wohlfühlt. In meinem Buch berücksichtige ich alle Ernährungsweisen und -philosophien sowie Lebensmittelallergien, damit jeder in den Genuss des effizienten Kochens mit dem Thermomix® kommen kann.

Diese Tipps und Rezepte stammen übrigens aus meinem Buch „Übung mixt den Meister".

Übung mixt den Meister
Foto: falkemedia

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen