Rebecca

So entkernst du Granatäpfel richtig

Granatapfel entkernen – so geht's richtig! Der Granatapfel hat jedes Jahr zu Weihnachten seine Hochsaison. Seine saftigen und fruchtigen Kerne schmecken in knackigen Salaten, auf Desserts und Kuchen. Sie lassen sich aber auch wunderbar zu einer fruchtigen Soße verarbeiten, die du zu Fleisch servieren kannst. Aber wie bekommst du die Kerne am besten aus der Schale? Hier erfährst du, wie du Granatäpfel ohne Sauerei entkernst.

Granatapfel entkernen – so gelingt es dir ganz einfach

Die Kerne des Granatapfels sitzen innerhalb der Schale in einzelnen Kammern, die von weißen Samenhüllen umgeben sind. Die Kerne dort schnell und einfach herauszubekommen kann zu einer kniffligen Aufgabe werden. Es gibt viele Möglichkeiten, die ein einfaches Entnehmen versprechen: mit der Rückseite eines Löffels auf die Schale klopfen, in Wasser legen und vorsichtig raustrennen… aber eine richtig gute Möglichkeit hatten wir noch nicht entdeckt – bis jetzt!

Granatapfel wird über einer Glasschüssel entkernt
Granatapfel entkernen – so geht es einfach und schnell! - Foto: Gettyimages
  1. Halbiere deinen Granatapfel und schneide die Hälften anschließend in Viertel.
  2. Nimm ein Viertel und halte es mit den Kernen zu dir.
  3. Drücke nun vorsichtig mit den Fingern von unten gegen die Schale, sodass die Kerne sich nach außen wölben.
  4. Die Kerne sollten nun in die Schüssel fallen. Zum Schluss kannst du noch vorsichtig mit den Fingern oder einem Löffel die letzten Kerne aus der Schale holen.

Et voilà, dein Granatapfel ist entkernt! Du kannst die Kerne nun noch einmal abwaschen und von Resten der Samenhülle befreien und dann sind sie auch schon fertig für den Verzehr oder können weiterverarbeitet werden. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem leckeren Früchtekuchen mit Granatapfelglasur oder dem fruchtigen Rote-Bete-Brokkoli-Salat mit Nüssen? Alternativ kannst du die Kerne natürlich auch pur genießen, vor allem aus dem Kühlschrank sind sie ein erfrischender und saftiger Snack. Guten Appetit!

Früchtekuchen mit Granatapfelglasur so einfach! - Foto: Katharina Küllmer

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen