Alisa

Fruchtig-süßen Rhabarbersirup einfach selber machen

Für einen selbstgemachten Rhabarbersirup brauchst du nur wenig Zutaten: Rhabarber, Wasser, Zucker und Zitrone. Die Zubereitung des fruchtig-süßen Sirups geht nicht nur einfach, sondern auch besonders schnell. Mit diesem Rezept gelingt dir das im Handumdrehen. Der Thermomix® unterstützt dabei!

Das Rezept für Rhabarbersirup im Thermomix®

Die Rhabarberstückchen werden im Wasser gekocht und dann durch ein Tuch abgeseiht. Die Auffangflüssigkeit kochst du anschließend mit Zucker und Säure ein. Zutaten:

  • 700 g Rhabarber, geschält und in Stücken
  • 700 g Wasser
  • 200 g Zucker
  • Saft von 0,5 Zitrone

Zubereitung:

  1. Rhabarber mit Wasser in den Mixtopf geben und 12 Min. | 100 °C | Stufe 1 aufkochen. Den Garkorb als Spritzschutz aufsetzen und weitere 30 Min. | 85 °C | Stufe 1 köcheln lassen.
  2. Garkorb abnehmen, auf eine Schüssel stellen und mit einem Baumwolltuch auslegen. Rhabarber abseihen, dabei das Rhabarberwasser auffangen und Rhabarber im Tuch gut auspressen.
  3. Rhabarberwasser mit Zucker und Zitronensaft 30 Min. | 100 °C | Stufe 2 ohne Messbecher, mit Garkorb als Spritzschutz, auf 375 ml einkochen. Heißen Sirup in eine sterile Flasche füllen, fest verschließen und abkühlen lassen.

Tipp: Gläser und Deckel könnt ihr einfach im Varoma® des Thermomix® 20 Min. | Varoma® | Stufe 1 sterilisieren.

Eine Flasche und zwei Gläse mit roter Flüssigkeit und angelegten Rhabarberstangen
Rhabarbersirup im Thermomix® selber machen

Rhabarbersirup im Thermomix®: Fragen und Antworten

Du hast Fragen zum Rhabarbersirup aus dem Thermomix®. Wir haben die Antworten. Lies dich schlau!

Was kann ich mit Rhabarbersirup machen?

Mit unserem köstlichen Rhabarsirup-Rezept könnt ihr Mineralwasser, Sekt und Prosecco aufpeppen und diesen einen fruchtig-säuerlichen Geschmack verleihen. Hübsch abgefüllt und mit Bändern geschmückt ist der Sirup auch ein tolles Geschenk für deine Liebsten!

Wie lange ist Rhabarbersirup haltbar?

Die Kombination von Zucker, Säure und Hitze sorgt für die Haltbarkeit eures Sirups. Damit dein selbstgemachter Rhabarbersirup das ganze Jahr über haltbar bleibt, solltest du einige Punkte unbedingt beachten:

  • Arbeite sauber und ordentlich
  • Reinige Arbeitsflächen, Utensilien und deine Hände gründlich
  • Sterilisier die Gläser und Flaschen
  • Halte Glasränder sauber und verwende einen Trichter zum Befüllen
  • Fülle immer heiß ab und verschließe die Gläser sofort
  • Rhabarbersirup kühl und dunkel lagern
  • Sirup nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern

Wann hat Rhabarber Saison?

Von April bis Juni ist Rhabarber-Saison. Mittlerweile findest du in der Tiefkühlabteilung vieler Märkte aber auch tiefgefrorene Rhabarberstangen.

Rhabarberstangen auf grauem Untergrund
Frische Rhabarberstangen so lecker

Welchen Rhabarber kaufen, wie lagern und verarbeiten?

Hast du keinen eigenen Rhabarber im Garten bekommst du diesen auf Wochenmärkten und im Supermarkt. Achte beim Kauf auf feste, glänzende Stängel sowie frische Schnittstellen. So erkennst du frische Ware!

  1. Entferne die Rhabarberblätter
  2. Wasche die Stangen gründlich
  3. Schäle dickere Stängel
  4. Verarbeite den Rhabarber am besten gleich
  5. Für Aufbewahrung wickel die Stangen in ein feuchtes Tuch und bewahre ihn im Kühlschrank auf
  6. Friere ihn, in Scheiben geschnitten, ein

Welchte Rhabarber-Rezepte gibt es noch?

Neben unserem heimlichen Club-Liebling – Rhabarberkuchen mit Schmand – kannst du aus den säuerlichen Stangen auch Konfitüren, beispielsweise eine Rhabarber-Erdbeerkonfitüre, oder Rhabarberkompott kochen. Himmlisch!

Angeschnittener Rhabarberkuchen mit Schmand aus der Springform
Rhabarberkuchen mit Schmand mit dem Thermomix® - Foto: Désirée Peikert

Rhabarbersirup im Thermomix®: Video

Gucken statt Lesen: In passenden Video kocht Dési gemeinsam mit dir Rhabarbersirup. Sie teilt nicht nur das Rezept, sondern auch alle wertvollen Tipps und Tricks.

Rhabarbersirup mit Dési

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen