Charlotte

Ostern rund um die Welt

Wie feiern die Menschen in anderen Ländern Ostern – vor allem kulinarisch? Hier einige Eindrücke und die Rezepte dazu!

Ostern steht wieder vor der Tür – ran an Rüblitorte, Hefezopf und bunt gefärbte Eier! Doch wie feiert man eigentlich außerhalb von Deutschland Ostern? Und noch viel wichtiger: Wie sieht‘s kulinarisch aus?

England und Irland

Hot Cross Buns - ähnlich wie unsere Heißwecken - Foto: Sophia Handschuh

In England und Irland werden am Karfreitag die sogenannten Hot Cross Buns serviert, ähnlich wie Milchbrötchen, mit Rosinen im Teig und mit einer kreuzförmigen Verzierung. Am Ostersonntag gibt es Lammbraten, und für die traditionelle Tea Time am Nachmittag Simnel Cake, einen Früchtekuchen. Weit verbreitet sind hier auch die Ostereier-Roll-Wettbewerbe: Derjenige dessen Ei am weitesten den Berg hinunterrollt hat gewonnen.

Ostern in Spanien

Nach der Osterwoche findet bei vielen Familien in Spanien ein großes Festmahl statt: Lammbraten, Stockfisch, Robiols (gefüllte Teigtaschen) und noch vieles mehr. Auch in Spanien gibt es ein klassisches Ostergebäck, die Mona. Das ist ein Hefegebäck, bei dem ein hartgekochtes Ei mit Schale eingebacken wird. Dazu gehört auch der Brauch, das Ei an der Stirn eines Freundes aufzuschlagen und gemeinsam zu essen. Am Montag wird häufig mit der ganzen Familie gepicknickt.

Polen und Tschechien

pixabayzauberei.jpg

Das Ostereierfärben hat in Polen einen besonders hohen Stellenwert. Es gibt zahlreiche Techniken, Mal-Wettbewerbe und kunstvoll verzierte Eier zum Bestaunen. Der Karfreitag gilt als strenger Fastentag, traditionell wird Zurek (Mehlsuppe) mit Hering serviert. Am Sonntag wird dann wieder geschlemmt, es gibt Weißwurst, Leberwurst und Braten zum Frühstück, sowie das Ostergebäck „Mazurek“ und Marmorkuchen. Mazurek wird häufig als Blechkuchen zubereitet, besteht aus zwei Teigschichten, einer Marmeladenfüllung und Trockenfrüchten, Streuseln oder anderen leckeren Dekorationen, ein bisschen wie Linzertorte.

In Tschechien müssen sich die Männer ihre Ostereier erst verdienen: Sie ziehen am Ostermontag von Tür zu Tür und geben Ostergedichte zum Besten. Mit dabei ist eine verzierte Rute, mit der der Dame des Hauses symbolisch auf den Po gehauen wird – als Dank für diesen „Segen“ gibt es dann bunte Eier und Schnaps.

Mandelkuchen und Torta Rustica: Italien

Die Italiener servieren an Osten den Colomba Pasquale, süßen Mandelkuchen in Form einer Taube. Außerdem gibt es die Torta Rustica, ein herzhaft gefüllter Kuchen.

Griechenland und Zypern

Der klassiche Hefezopf zu Ostern - nicht nur in Griechenland und Spanien wird er durch bunt gefärbte Eier ergänzt - Foto: Kathrin Knoll

In Griechenland wird zwar meist an einem anderem Datum Ostern gefeiert, da die orthodoxen Christen sich am julianischen Kalender orientieren, jedoch gibt es einige Parallelen zu den anderen Nationen: Auch in Griechenland gibt es ein Hefegebäck mit eingebackenem Ei –und das muss auf jeden Fall rot sein. Häufig werden die „Tsoureki“ in großen Mengen zubereitet und an Freunde und Familie verschenkt. Der Teig wird mit etwas Orangensaft und -schale verfeinert, regional noch mit weiteren Gewürzen wie z.B. Masticha. Ebenfalls sehr beliebt ist die spezielle Ostersuppe (Majiritsa), deren Hauptbestandteile Lammleber, Reis, Frühlingszwiebel und Dill sind.

Bei den Zyprianern gehören Flaounes zum Fastenbrechen – gebackene Teigtaschen, mit Käse und Rosinen gefüllt. Sie werden auch von der muslimischen Gemeinde Zyperns nach Ramadan zubereitet. Die schwerste Flaounes wog übrigens knapp 260 kg und wurde 2012 gebacken.

Baked Ham und Lamm in den USA

In den USA geht es sehr ähnlich wie in Deutschland zu. Wie auch bei anderen amerikanischen Feiertagen wird hier traditionell Baked Ham, z.B. mit Honig-Senf-Marinade zubereitet, dazu Kartoffeln und Gemüse. Auch Lamm ist zu Ostern sehr beliebt.

Was sind eure liebsten Oster-Rezepte? Weil es (zumindest dieses Jahr) so gut in die Zeit passt, wird es bei mir und meiner Familie Spargel geben. Und für ein süßes Hefegebäck, vielleicht sogar mit etwas Kardamom verfeinert, bin ich auch immer zu haben.

Schöne Ostern wünsche ich Euch,

Eure Charlotte

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen