Ricarda

Alles rund um die Temperaturen des Thermomix®

Der Thermomix® ist ein echtes Allrount-Talent, wenn es darum geht, die perfekte Temperatur zu halten. Was es dabei zu beachten gibt, verraten wir euch im Folgenden.

Ein echtes Wunderkind eben! Was wären wir nur ohne unseren Zaubertopf? ❤️ Der richtige Umgang mit den Temperaturen ist natürlich wichtigste Voraussetzung für das Gelingen der Rezepte. In diesem Beitrag erklären wir euch deshalb, welche Temperaturen ihr wann wählt und was ihr dabei beachten müsst! Viel Spaß beim Lesen und Mixen.

Allgemeine Sicherheitshinweise zum Thema Temperaturen

1. Verwende stets bei der Zubereitung von erhitztem Essen deinen Messbecher und stelle diesen in die Öffnung deines Mixtopfdeckels.

2. Wie bereits beim Thema Geschwindigkeiten erklärt, sollte bei stark erhitztem Füllgut sowohl die Geschwindigkeit als auch die Temperatur schrittweise erhöht werden.

3. Achte darauf, dass du während des Mixvorgangs weder die Oberfläche des Mixtopfs noch den Deckel oder den Varoma® bei heißem Füllgut berührst. Dies könnte zu Verbrennungen führen.

4. Berühre deinen Varoma® nach einem Mixvorgang nur an den dafür vorgesehenen Griffen.

5. Entferne den Gareinsatz stets mit deinem Spatel. Sonst kannst du dich auch hier verbrennen.

Gareinsatz entfernen Thermomix® – Foto: Anna Gieseler - Foto: Anna Gieseler

Die richtige Temperatur für das richtige Gericht

37 Grad - Körpertemperatur - Kindernahrung erwärmen

40 – 55 Grad - Schonendes Schmelzen - Schokolade schmelzen

40 – 55 Grad - Schonendes Schmelzen - Schokolade schmelzen

80 – 95 Grad - Wasser erwärmen - Tee oder Warme Milch zubereiten

100 Grad - Kochen von Wasser - Eintöpfe und/oder Suppen herstellen

105 – 115 Grad- Sirup herstellen - Süssigkeiten, wie Zuckerstangen und Lollies

120 Grad - Andünsten - Zwiebeln oder Fleisch dünsten

Varoma® - Dampfgaren - Fisch, Gemüse oder Fleisch garen

Thermomix® Temperatur einstellen – Foto: Kathrin Knoll - Foto: Kathrin Knoll

Tipp: Auch das Sous Vide Garen ist im TM5® ohne Probleme realisierbar. Ein Rezept dafür findet ihr auf dem Blog unserer lieben Kollegin Désirée.

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen