Alisa

Adventskalender selber machen: Ideen für den Thermomix®

Ein selbstgemachter Adventskalender – das bedeutet 24 Päckchen und Tütchen voller Glück. Auch dieses Jahr beglücken wir unsere Liebsten mit einem weihnachtlichen Kalender der ganz besonderen Art. Denn wir verschenken jeden Tag eine Kleinigkeit aus dem Thermomix®. Bist du auf der Suche nach Ideen für einen selbstgemachten Adventskalender, dann wirst du hier garantiert fündig. Entdecke Süßes und Herzhaftes, Leckereien für den Vorratsschrank und Kosmetikprodukte.

Adventskalender befüllen: Ideen für den Thermomix®

Die Frage lautet nicht: „Adventskalender – ja, oder nein?" Die Frage lautet: „Womit befüllen wir die 24 Türchen?" Und bevor wir dich hier häppchenweise mit Geschenken für 24 Türchen versorgen, weisen wir noch auf unser Adventskalender E-Book hin. Zwei Wege führen dich zum E-Book:

  1. Folge diesem Link und lade dir das E-Book mit insgesamt 50 Adventskalender-Ideen für den Thermomix® runter: E-Book Adventskalender selber machen. Einfach für den Newsletter eintragen, bestätigen, E-Book runterladen und stöbern.
  2. Für alle, die keinen Newsletter erhalten wollen, gibt es das E-Book im ZauberTopf-Shop zu kaufen. Für nur 4,95 € bekommst du Inspiration für deinen selbstgemachten Adventskalender. Hier lang direkt zum ZauberTopf-Shop.
50 Ideen für den Adventskalender warten auf dich!

Süße Ideen für den Adventskalender

Egal, ob Türchen Nummer 1, 12 oder 17, diese selbstgemachten gebrannten Raffaelo-Mandeln mit weißer Schokolade und Kokosraspeln sind wenige Minuten nach Öffnen schon vernascht.

Mandeln mit einem Mantel aus Kokosraspeln.
Hübsch anzusehen: Raffaelo-Mandeln - Foto: Désirée Peikert

Befüllst du Kalendertürchen um Kalendertürchen für eine außerordentliche Naschkatze? Dann geht an cremigem Nougat der Marke „Hausgemacht" kein Weg vorbei. Entdecke unsere Ideen für

Mandel-Haselnuss-Nougat im Thermomix®

Kleiner Tipp am Nougat-Rande: Lass dein Nougat vollständig abkühlen, bevor du es einzeln zugeschnitten in Backpapier wickelst und mit einem Schleifchen verzierst. So klebt das süße Goodie nicht aneinander fest.

Hast du deine Küche bereits in eine Backstube verwandelt, befinden sich in deiner Keksdose sicher auch schon klassische Vanillekipferl, oder? Aus einer Handvoll der beliebten Weihnachtskekse kannst du in 5 Minuten einen cremigen Vanillekipferlaufstrich mixen. Die eine Hälfte verwandelst du in ein Kalendertürtchen, die andere bewahrst du für deinen Weihnachtsbrunch auf. Ein weitere Idee für deinen selbstgemachten Adventskalender: Bounty-Aufstrich „Schneechaos". Weihnachtlicher wird's nicht!

Verschließbares Glas mit Vanillekipferlaufstrich
Zum Verschenken gemixt: Vanillekipferlaufstrich - Foto: Anna Gieseler

Kalender mit herzhaften Geschenken füllen

Alle, die im Besitz eines Thermomix® sind, wissen, dass eine Gemüse-Gewürzpaste in jeden Haushalt gehört. Für die Winterzeit gibt es ein ganz besonderes Rezept, mit dem winterliche Gerichte wie Eintöpfe und Gulasch verfeinert werden können. Diese Winter-Gewürzpaste mit Sternanis, Nelken und Zimt verzaubert allen die Vorweihnachtszeit. In 15 Minuten gemixt und abgefüllt in ein verschließbares Glas, lässt sie sich ganz wundervoll verschenken.

Winter-Gewürzpaste im Thermomix® - Foto: Kathrin Knoll

Auch aus dem Gewürzpasten-Archiv und perfekt für den selbstbestückten Adventskalender: eine Aglio e Olio Gwürzpaste. In 5 Minuten gemixt – und 4 Wochen haltbar. Diese Paste gehört in eines der ersten Türchen deines Kalenders.

Gewürzpaste Aglio e Olio im Thermomix® - Foto: Kathrin Knoll

Geschenke für den Vorratsschrank

Keine Weihnachtszeit ohne heiße Tassen Tee. Also, verschenke eine selbstgemixte Teemischung für losen Früchtetee. Für dieses Früchtetee-Rezept brauchst du nur 4 Zutaten – getrocknete Datteln, Feigen, Äpfel und gemahlenen Zimt – und 5 Minuten Zeit.

Verpackungstipp: Fülle den losen Tee entweder in ein verschließbares Glas oder in ein kleines Stoffsäckchen.

Früchtetee im Adventskalender – wie schön! - Foto: Anna Gieseler

Wir haben noch eine besondere Adventskalender-Empfehlung für dich: Hat die beschenkte Person auch einen Zaubertopf in der Küche? Dann verschenk zum selbstgemachten Früchtetee das passende Zubehör: das schicke Teesieb speziell für den Thermomix®. Dank der perfekten Einstellungen deines Zaubertopfs können sich alle Aromen, Geschmacks- und Duftstoffe des Tees optimal entfalten.

Hand setzt Teesieb in den Thermomix® ein
Das passende Teesieb zum Früchtetee

Kosmetikprodukte verschenken

Passend für die kalte Jahreszeit haben wir eine weitere Idee für das Befüllen deines diesjährigen Adventskalenders. Was sagst du zu einem selbstgemachten Lippenbalsam aus dem Thermomix®? Die Mischung aus Bienenwachs, Kokosöl, Sheabutter und ätherischen Ölen sorgt in der kalten Jahreszeit für geschmeidige Lippen. Darüber freuen sich doch alle!

Vier Döschen mit Lippenbalsam auf hellem Untergrund
Lippenbalsam im Thermomix® - Foto: Desirée Peikert

Ein ganz besonderes Geschenk: ZauberTopf-Wochenkalender

Möchtest du an einem Tag deines Kalenders ein ganz besonders Geschenk überreichen, dann schau doch mal hier: Der ZauberTopf-Wochenplaner für das Jahr 2023 ist da. 53 Wochen – 53 der beliebtesten Clubrezepte schmücken die Seiten. Wo gibt's den Wochenplaner zu kaufen? Natürlich im ZauberTopf-Shop für 16,90 €. Hier lang: ZauberTopf-Wochenplaner 2023.

So schön kann Planen sein! 

Kollektion: 24 Kalendertürchen befüllen

24 Ideen für deinen selbstgemachten Adventskalender auf einen Blick? Die bekommst du in unserer passenden Kollektion Adventskalender selber machen. Vanillekipferlaufstrich, Wichtelpesto und Gebrannte-Mandel-Likör warten darauf, verschenkt zu werden!

24 zauberhafte Ideen auf einen Blick

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen