Nicole

Die 5 besten Apfelkuchen

Apfelkuchen wecken bei mir die schönsten Kindheitserinnerungen. Was war das für ein Glücksgefühl, wenn dieser süße Duft des frischgebackenen Kuchens im Spätsommer durch das Haus zog. Ich liebe einfach die Kombination aus einem saftigen Boden mit fruchtigen Äpfeln. Die Auswahl an Rezepten für den Thermomix® ist groß. Deshalb findest du hier unsere 5 besten Apfelkuchen im Schnelldurchlauf. Schnell ran an den Zaubertopf, du wirst sie lieben!

Gedeckter Apfelkuchen mit Zuckerguss

Ein zarter Mürbeteig passt zu Äpfeln einfach perfekt, in diesem Fall befindet er sich nicht nur unter, sondern auch auf den köstlichen Äpfeln. Und als Krönung gibt es noch süßen Zuckerguss. Für mich gedeckter Apfelkuchen in Perfektion!

Gedeckter Apfelkuchen  - Foto: Ira leoni

Apfelkuchen mit Streusel vom Blech

Darf es etwas mehr sein? Dann ist ein Blechkuchen immer die richtige Wahl. Die Vorbereitung des Streusel-Apfelkuchens ist mit dem Thermomix® in wenigen Minuten erledigt, du bekommst auch ein paar mehr Gäste satt und du kannst den Kuchen easy auch unterwegs auf die Hand servieren. Ein absolutes Muss auf der Liste der liebsten Apfelkuchen!

Streusel-Apfelkuchen

Versunkener Apfelkuchen – vegan und so gut!

Versunkener Apfelkuchen sieht einfach toll aus und schmeckt so gut. Wir kombinieren einen klassischen Rührteig mit halbierten Äpfeln und das auch noch ganz ohne tierische Zutaten. Ein Klassiker, den du mit dem Thermomix® so einfach zubereitest, dass er jede Woche auf der Kaffeetafel landen sollte!

Versunkener veganer Apfelkuchen - Foto: Anna Gieseler

Klassischer Apfelkuchen

Unser Klassischer Apfelkuchen ist unvergleichbar saftig, fruchtig und so lecker. Er bekommt das gewisse Etwas durch eine feine Zimtnote und Mandelblättchen. Ein echter Evergreen, den der Thermomix® in kürzester Zeit vorbereitet.

Klassischer Apfelkuchen - Foto: photosimysia/gettyimages

Apfel-Schmand-Torte mit Keksboden

Du liebst es süß und cremig? Dann haben wir das perfekte Rezept für dich: Eine Apfel-Schmand-Torte mit Keksboden. Sie schmeckt so gut, dass wir uns immer gleich noch ein zweites Stück reservieren. Der Trick: die Äpfel werden zerkleinert und mit der Schmand-Sahne-Creme vermengt. Mmmmhhh …

Angeschnittene Apfel-Schmand-Torte aus der Springform auf weißem Teller
Apfel-Schmand-Torte mit Keksboden - Foto: Jorma Gottwald

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen