Rebecca

Die Lebkuchenzeit ist angebrochen: Die besten Rezepte

Jedes Jahr zu Weihnachten freue ich mich besonders auf all die leckeren Lebkuchen-Leckereien, die ich endlich wieder im Thermomix® zubereiten kann. Lebkuchenmännchen mit Zuckerguss, Lebkuchenherzen mit Marmelade und das größte Highlight: Ein Lebkuchenhaus bauen. Meine Begeisterung für Lebkuchen möchte ich unbedingt mit dir teilen! Darum findest du in diesem Artikel ein einfaches Lebkuchen-Grundrezept für deinen Thermomix® und 10 weitere Ideen, die dir deine Weihnachtszeit so richtig versüßen werden. Mhh!

Grundrezept für Lebkuchen in deinem Thermomix®

Zutaten für 50 Stück

  • 80 g Mandeln
  • 150 g Zucker
  • 100 g Orangensaft
  • 100 g Honig
  • 60 g dunkler Rübensirup
  • 2 TL selbst gemachter Vanillezucker
  • 1 gehäufter TL Zimt
  • 0,5 TL Nelkenpulver
  • 0,5 TL Muskatnusspulver
  • 1 Msp. Kardamonpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 g weiche Butter, in Stücken
  • 600 g Mehl Type 405, zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
  • 2 TL Backpulver

Für die Verzierung

  • 200 g Zucker
  • 1 Eiweiß
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Mandeln in den Mixtopf geben und 8 Sek. | Stufe 7 mahlen, umfüllen. Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek. | Stufe 10 pulverisieren. Mit dem Spatel nach unten schieben. Dann Orangensaft, Honig, Sirup, Vanillezucker, Gewürze, Salz sowie Butter hinzufügen und 5 Min. | 100 °C | Stufe 1 erhitzen.
  2. Mehl, Backpulver und Mandeln zugeben, 1 Min. | Stufe 4 kneten. Den Teig in mehrere Portionen teilen, diese etwas flach drücken und in Frischhaltefolie gewickelt 4 Std. kühlen.

  3. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig portionsweise aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen. Mit Formen gewünschte Motive ausstechen und auf mit Backpapier belegte Bleche setzen. Nacheinander mittig im heißen Ofen etwa 15 Min. backen.

  4. In der Zwischenzeit den Mixtopf spülen und trocknen. Zucker hineingeben und 20 Sek. | Stufe 10 pulverisieren. Mit dem Spatel nach unten schieben. Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß und Zitronensaft in den Mixtopf geben, 1 Min. | Stufe 3,5 steif schlagen. Plätzchen aus dem Ofen nehmen und auf Kuchengittern abkühlen lassen. Mit dem Zuckerguss garnieren.

10 Lebkuchen Ideen für deinen Thermomix®

Lebkuchen ist für mich neben Spekulatius die Leckerei der Weihnachtszeit. Umso mehr freut es mich, dass es mittlerweile einige Rezepte für die verschiedensten Varianten an Lebkuchen aus deinem Thermomix® gibt. Unsere 10 liebsten Rezepte kommen jetzt für dich!

Apfel-Lebkuchen-Lollis

Du dachtest, wir fangen klassisch an? Ne, das kommt später. Erstmal möchte ich dir diese leckeren Lebkuchen-Lollis mit getrockneten Apfelringen ans Herz legen. Die sind nicht nur super saftig und lecker, sondern auch ein echter Hingucker!

Apfel-Lebkuchen-Lollis aus deinem Thermomix®. - Foto: StockFood / Hoersch, Julia

Lebkuchen-Kugeln

Von Pralinen können wir zu Weihnachten einfach nicht genug bekommen. Auf dem Teller dürfen darum diese Lebkuchen-Kugeln mit Schokostreuseln aus dem Thermomix® nicht fehlen. Ob mit oder ohne Rum, diese Kugeln sind perfekt für deine Adventswochenenden oder auch für Zwischendurch. Probier's aus!

Lebkuchen-Kugeln mit Schokostreuseln in einer weißen Schüssel
Lebkuchen-Kugeln aus deinem Thermomix®. - Foto: Frauke Antholz

Lebkuchen-Haus

Bei diesem leckeren Lebkuchen-Haus ist der Weg das Ziel. Schnapp dir deine Familie oder Freunde und verbringt gemeinsam einen Nachmittag damit, dieses Haus zu dekorieren. Am Ende hattet ihr nicht nur Spaß und eine gemeinsame Zeit, sondern auch etwas, das ihr vernaschen könnt. Win-win!

Dein eigenes Lebkuchen-Haus mit deinem Thermomix®. - Foto: Matthias Haupt

Weihnachtliche Lebkuchen-Mousse

Wir lieben luftige Mousse au Chocolat, du auch? Dann probier doch zum nächsten gemeinsamen Essen diese Lebkuchen-Mousse mit Schokostücken als Dessert. In deinem Thermomix® ist sie in 25 Minuten gemacht und fertig, um vernascht zu werden. Das perfekte Dessert zu deinem Weihnachstessen. Mhh!

Drei weiße Schälchen mit Lebkuchen-Mousse auf hellem Untergrund
Lebkuchen-Mousse aus deinem Thermomix®. - Foto: Anna Gieseler

Aprikosen-Lebkuchen

Jetzt wird's fruchtig! Denn die getrockneten Aprikosen verleihen dem Gebäck eine Extranote. Diese Aprikosten-Lebkuchen sind perfekt als kleine Plätzchen zum Adventskaffee und mit deinem Thermomix® gelingen sie dir kinderleicht. Jetzt nachbacken!

Leckere Aprikosen-Lebkuchen aus deinem Thermomix®. - Foto: Jorma Gottwald

Lebkuchen-Schichtdessert

Zu cremigen Mascarponecreme-Desserts kann ich nie Nein sagen. Umso besser, dass es auch eine weihnachtliche Variante mit Lebkuchen gibt. Das Lebkuchen-Schichtdessert gelingt dir in deinem Thermomix® in 20 MInuten, ist also auch etwas für Spontane! Lecker!

Glas mit Lebkuchen-Schichtdessert
Lebkuchen-Schichtdessert mit Mascarpone aus deinem Thermomix®. - Foto: StockFood / Parissi, Lucy

Lebkuchen-Marzipan-Stangen mit Kirsche

Neben Lebkuchen darf natürlich auch Marzipan nicht zur Weihnachtszeit fehlen. Und zusammen ergeben die beiden Zutaten diese leckeren Lebkuchen-Marzipan-Stangen mit Kirsche. Super einfach im Thermomix® gemacht und für jeden Anlass geeignet. Psst, sie sind noch viel besser als Dominosteine!

Lebkuchen-Marzipan-Stangen mit Kirsche aus dem Thermomix®. - Foto: StockFood / für ZS Verlag / Hoersch, Julia

Vegane Lebkuchen

Zurück gehts zum Klassiker, aber diesmal in vegan. Denn dieser leckere vegane Lebkuchen kommt ganz ohne Honig und Butter aus, schmeckt aber genauso gut! Im Thermomix® ist das Gebäck in 1 Stunde fertig und lässt sich vernaschen.

Vegane Lebkuchen aus dem Thermomix®. - Foto: StockFood / Neudert, Kati

Herzen, Sterne und Brezeln aus Lebkuchen

Du suchst noch nach der perfekten Leckerei für deine Kekstüte? Dann habe ich hier diese Herzen, Sterne und Brezeln aus Lebkuchen für dich. Die Lebkuchenformen aus dem Thermomix® mit Schokoladenglasur eignen sich perfekt für eine kleine Aufmerksamkeit an deine Familie, Freunde oder Kollegen. Jetzt nachbacken!

Herzen, Sterne und Brezeln aus Lebkuchen in deinem Thermomix®. - Foto: Désirée Peikert

Bratapfelkuchen mit Lebkuchencreme

Dieser Kuchen verient leckeren Bratapfel mit Lebkuchencreme. Dadurch ist der Kuchen nicht nur unglaublich saftig, sondern hat auch eine angenehme weihnachtliche Note. In deinem Thermomix® gelingen dir der Teig und die Creme für deinen Bratapfelkuchen mit Lebkuchencreme ganz einfach.

Bratapfelkuchen mit Lebkuchencreme in deinem Thermomix®. - Foto: Ira Leoni

Du kannst immernoch nicht genug von Lebkuchen bekommen? Dann schaue dir unsere Kollektion an Lebkuchenrezepten an und finde deine Lieblinge! Mhh!

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen