Alisa

Abnehmen mit dem Thermomix® – mit einer Vielfalt an Rezepten

Eins steht fest: Das Leben ist zu kurz für knurrende Mägen und grummelige Laune. Gutes Essen hält Leib und Seele zusammen und keine Waage ist es wert, auf gemeinsame Zeit mit den Liebsten am Esstisch zu verzichten. Sollte aber die Jeans mal kneifen, das Hemd darüber spannen und der Gürtel ein Loch weiter rutschen als dir lieb ist, ist es verständlich, dass du ein paar überschüssige Kilos loswerden möchtest. Denn das Wohlbefinden steht an oberster Stelle! Und zum Glück kannst du Genuss und Abnehmen miteinander vereinbaren! Mit gesunden und leichten Rezepten aus dem Thermomix®. Von Frühstück über Snack bis hin zu Lunch und Abendessen – wir haben dir deine bunte Sammlung an Rezepten zusammengestellt, die du beliebig in deinen Wochenplaner schieben kannst.

Übrigens: Deinen persönlichen Wochenplaner findest du unter deinem Profil! Mit einem Klick kannst du jedes Rezept einplanen, sodass du immer genau weißt, wie du deine Woche gestalten willst.

Abnehmen mit dem Thermomix®: Frühstücksrezepte

Der Wecker holt dich aus dem Tiefschlaf, du schiebst die Bettdecke beiseite, es ist Zeit für – Frühstück! Startest du den Tag mit einer gesunden Mahlzeit, ist der Grundstein für einen erfolgreichen Tag bereits gelegt. Frisches Obst, knuspriges Müsli, würziges Omelett – das Angebot an ausgewogenen Frühstücksrezepten für den Thermomix® ist groß!

Smoothies und Smoothie Bowls

Frisches Obst versorgt dich nicht nur mit lebenswichtigen Vitaminen, es schmeckt auch herrlich erfrischend – besonders am Morgen. Das auserwählte Foto zeigt unser Rezept für eine Basische Smoothie Bowl mit Kokoschips und Kakaonibs. Für reichlich Abwechslung gibt es hier ein weiteres Rezept für eine Blaubeer-Smoothie-Bowl mit Joghurt sowie einer veganen Mango-Smoothie-Bowl

Hingucker am Morgen: Fruchtige Smoothie Bowls - Foto: gettyimages / nerudol

In unserer passenden Kollektion Smoothies findest du zahlreiche weitere Rezepte für flüssige Frühstücksrezepte aus dem Glas. Tob' dich aus!

Müsli und Porridge

Ein kerniges Frühstück mit Haferflocken oder verwandten Getreiden hält lange satt und schmeckt so lecker. Unser Energiemüsli ist eine bunte Mischung aus leichtem Joghurt, knackigen Nüssen und getrockneten Früchten. Es verleiht dir am Morgen genau die Kraft, die du für das Bestreiten deines Alltags benötigst. Und das Beste: Die Zubereitungszeit dauert gerade einmal 5 Minuten.

Gehaltvoll und lecker: Müslis aus dem Thermomix® - Foto: Frauke Antholz

Natürlich haben wir noch weitere gesunde Frühstücksrezepte, die dir das Abnehmen erleichtern. Was sagst du zu einem Low-Carb-Knuspermüsli oder einem Low-Carb-Porridge mit süßen Beeren? Du kannst dein Porridge auch am Vorabend zubereiten und es am frühen Morgen als Overnight Oats mit Früchten genießen.

Wusstest du, dass du im mein ZauberTopf-Club fertig zusammengestellte Wochenpläne findest? Mit einem Klick kommst du hier zu allen Low-Carb-Wochenplänen.

Herzhafte Frühstücksrezepte

Besonders am Wochenende, wenn der Sonntagmorgen zu einem ausgedehnten Frühstück einlädt, dürfen herzhafte Frühstücksideen nicht fehlen. Allen voran dieses israelische Shakshuka. Das kommt nicht nur mit wenig Kohlenhydraten aus, sondern schmeckt ultra lecker. Ein fluffiges Kräuter-Omelett können wir dir auch nur ans Herz legen. Es hat einen besonders hohen Proteingehalts und sättigt dadurch besonders lange . Bei der Wahl von Low-Carb-Rezepten ist ein Kalorienzählen nicht nötig! Die Devise lautet: Abnehmen – ganz nebenbei.

Herzhaft und Low Carb: Israelisches Shakshuka mit dem Thermomix® - Foto: Tina Bumann

Abnehmen mit dem Thermomix®: Snacks

Abnehmen mit dem Thermomix® bedeutet, dass du auf Snacks nicht verzichten musst. Im Gegenteil! Bei uns findest du zahlreiche gesunde Snacks, die du genießen kannst. Aber Achtung: snacke nur, wenn du einen kleinen Hunger verspürst. Ein echtes Hungergefühl verrät dir, dass dein Körper Energie durch Nahrung braucht.

Du stehst auf schokoladige Snacks? Dann sind diese Low-Carb-Schokocrossies wie für dich gemacht. Auch aus der Kategorie Low Carb und mindestens genauso lecker: selbst gemachte Milchschnitte und Süßkartoffel-Brownies.

Mehrere Schokocrossies auf weißem Untergrund
Erst 1, dann 2, dann 3 ... Low-Carb-Schokocrossies - Foto: Nicole Schmidt

Weniger schokoladig, dafür mehr kernig – selbst gemixte Müsliriegel sind eine vorzeigbare Art des gesunden Snackens. Du hast die Wahl: Fitnessriegel, karibische Smoothie-Riegel, knusprige Müsliriegel, Eiweißriegel... Die Liste ist lang!

Abnehmen mit dem Thermomix®: Leichte Mittagsgerichte

Gesunde Mittagsgerichte aus dem Thermomix® gibt es viele, doch bei uns findest du die besten der besten Rezepte zum Abnehmen, versprochen! Knackige Salate, die satt machen, kalorienarme Rezepte, die wenig Zutaten enthalten, fettarme Gerichte die schnell zubereitet sind. Was alle gemeinsam haben? Sie schmecken richtig lecker!

Leichte Salatrezepte

Gesunder Schichsalat mit Kichererbsen und Joghurt-Dressing - Foto: Anna Gieseler

Abnehmen mit dem Thermomix®: Rezepte für das Abendessen

It's dinner o'clock! Zugegeben, du kannst so ziemlich jedes genannte Mittagsgericht auch am Abend genießen. Dennoch wollen wir dir weitere Rezepte mit an die Hand geben, die dir das Abnehmen ganz leicht machen. Alle Rezepte, die nun folgen, enthalten pro Portion 25 g Kohlenhydrate oder weniger. Und sind somit offiziell Low Carb. Wieso Low Carb? Das Abendessen entscheidet über die Verbrennung in der Nacht. Kohlenhydratreiche Lebensmittel, dazu zählen zum Beispiel Pasta, Reis und Brot, verhindern durch erhöhte Insulinausschüttung eine optimale Fettverbrennung.

Rezepte mit Fleisch und Fisch

Es zählt zu den beliebtesten Rezepten im ZauberTopf-Club: das Rezept für Hackbällchen Toskana. Dieses Gericht – genauso wie unser einfaches Putengulasch in roter Sahnesoße und unsere Fischsuppe mit buntem Gemüse – erleichtern dir den Weg zum Wohlfühlgewicht. Wieso genau? Alle Rezepte liefern pro Portion weniger als 25 Gramm Kohlenhydrate und gelten entsprechend als low carb. Und wie die meisten von uns wissen: Die Low-Carb-Ernährungsweise hat schon vielen dabei geholfen, sich rundum gut zu fühlen.

Low-Carb-Putengulasch im Thermomix®

Vegetarische Rezepte

Pizza wird klassisch mit Mehl gebacken und ist High Carb. Doch statt eines klassischen Pizzateiges kannst du auch einen Teig aus Blumenkohl und Parmesan zubereiten, wie bei unserer vegetarischen Low-Carb-Pizza mit Kürbis. Außerhalb der Kürbissaison lässt sich die Pizza mit jeder anderen Gemüsesorte belegen. Doch auch im Zuge einer Diät muss es nicht immer low carb sein. Unser vegetarisches Kartoffelcurry wird mit frischen Zutaten gemixt. Es ist wärmend, lecker und gesund! Das gleiche gilt auch für unsere vollwertige Winter-Minestrone mit Rosenkohl.

Vegetarisches Kartoffelcurry im Thermomix® - Foto: Anna Gieseler

Die Übersichtsseite unserer Wochenpläne der Kategorie Gesundheit hält viele leckere Pläne für dich bereit. Mit einem Klick kommst du direkt zum Wochenplan mit leichten und fettarmen Mittagsgerichten. Check it out!

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen