Lara

Greift zu: Fingerfood aus dem Thermomix®

Fingerfood – hier ist Name Programm. Denn bei Fingerfood dürfen Messer und Gabel getrost in der Schublade bleiben: Die leckeren Snacks isst du einfach mit der Hand. Das ist ideal, wenn ein Brunch ansteht, die Kids zum Kindergeburtstag einladen oder dein:e Freund:in dich bittet, etwas zum Buffet beizusteuern. Mithilfe von Thermomix® ist leckeres Fingerfood blitzschnell gezaubert ... und noch schneller vergriffen!

Fingerfood mit dem Thermomix®

Viele Highlights in der kreativen Welt des Fingerfood sind herzhaft. Von selbst gebackenen Broten über leckere Röllchen bis zu frittierten Bällchen. Doch auch süße Snacks bereichern den Tisch.

Fingerfood: Zupfbrot und Faltenbrot aus dem Thermomix®

Bei "Zupfbrot" steckt schon im Namen, was die Finger zu tun haben: Hier kannst du dir einfach ein fluffig-leckeres Stück abzupfen. Wie wäre es mit herzhaftem Käse-Zupfbrot oder Knoblauch-Zupfbrot, das du noch lauwarm servieren kannst. Auch süßes Zupfbrot wartet nur darauf, von dir entzweit zu werden: Mini-Zupfbrot mit Himbeeren, Pekannuss-Schoko-Zupfbrot oder Apfel-Zimt-Zupfbrot. Ebenfalls herrlich für auf die Hand, aber auch fürs Auge: Faltenbrot mit Kräuterbutter oder Faltenbrot Tomate-Mozzarella.

Faltenbrot
Faltenbrot mit Kräuterbutter mit dem Thermomix® - Foto: Kathrin Knoll

Fingerfood: Herzhafte Snacks aus dem Thermomix®

Bei diesem Snack wird mit den Fingern gerollt und anschließend mit der bloßen Hand verspeist: Frischkäse-Lachs-Röllchen für Fischfans, Frischkäse-Schinken-Röllchen für die Meatlovers und Gurken-Tofu-Röllchen für alle vegetarischen und veganen Freund:innen am Tisch. Weitere herzhafte Snacks, die sich ideal als Fingerfood eigenen, sind unsere niedlichen Mini-Hot-Dogs, Mini-Wraps mit zweierlei Füllung oder Pizzaschnecken mit einem klassischen Quark-Öl-Teig. Stets bereitet dein Zaubertopf die Snacks im Kleinformat perfekt vor, während du den Feinschliff übernimmst.

Würzige Lachsröllchen mit Frischkäse mit dem Thermomix® - Foto: Anna Gieseler und Kathrin Knoll

Fingerfood: Frittiertes und Gebackenes aus dem Thermomix®

Fingerfood ist handlich klein – das heißt aber nicht, dass es nicht sättigt. Spätestens, wenn du deine Snacks frittierst, wird am Ende kein Magen mehr knurren. Während die frittierten Hack-Eier (Achtung, tolle Optik!) eher deftig daherkommen, wirds bei diesen gebackenen Empanadas feurig. Das Praktische: Sie schmecken frisch aus dem Ofen, aber auch ausgekühlt super. So kannst du sie am Tag vorbereiten und abends auf der Party glänzen. Frittiert UND feurig: leckere Garnelenbällchen mit scharfer Mayonnaise.

Feurige Empanadas mit Hackfüllung mit dem Thermomix® - Foto: Tina Bumann

Fingerfood: Ein süßer Abschluss aus dem Thermomix®

Vielleicht denken wir bei Fingerfood eher an herzhafte Kleinigkeiten, aber auch süße Snacks kann man gut mit der Hand greifen. Zum Beispiel wären da Cake-Pops, die durch ihren Stiel verhindern, dass du Schokofinger bekommst. Für Geburtstage sehen vor allem Konfetti-Cake-Pops toll aus, richtig viel machen auch Champagner-Cake-Pops her. Im doppelten Sinne süß sind außerdem diese Mini-Panettoni aus dem Thermomix®. Nun heißt es nur noch: Zugreifen!

Konfetti-Cake-Pops mit dem Thermomix® - Foto: Jorma Gottwald

Du hast Fragen oder Wünsche? Dann schreibe uns. Wir melden uns in Kürze bei Dir.

Bitte wirf vorher einen kurzen Blick in unsere FAQ - dort findest du Antworten auf viele Fragen.

Absenden
Meine Kochbücher
Neues Kochbuch
Zum Wochenplaner hinzufügen
  • {{day.date.format("DD")}} {{day.date.format("dd")}}
Wochenplaner öffnen